Nachdem ich mich im letzten Post auch mal wieder vor die Kamera "getraut" habe und es nicht nur Landschaft und Natur zu sehen gab, soll es heute nochmal aktionsreich weitergehen.

Während unseres Rügenurlaubs hat es uns unter anderem nach Putbus ins "Haus-Kopf-über" verschlagen... joah, wir hatten unseren Spaß^^


...Spiderwoman...



...einmal gepflegt durchdrehen im Kinderzimmer...




...???...




Wie es Name und Fotos vermuten lassen, ist dieses Haus und die komplette Einrichtung verkehrt herum gebaut und hat zusätzlich eine Achsenneigung. So lassen sich zahlreiche kuriose Bilder machen.
Schaut man sich die Bilder etwas genauer an, fällt der Trug schnell auf.  Die Mütze klebt am Kopf, die Haare fliegen nach oben und das Klopapier...joah^^ Aber der Effekt wirkt erstmal sehr gut.

Ehrlicherweise muss ich sagen, dass die Umsetzung des Hauses etwas lieblos wirkt. Es steht nah an der Straße direkt am Parkplatz auf einer gewerbegebietähnlichen Fläche. Manch andere Besucher schienen enttäuscht, machten kaum Fotos und waren schnell wieder draußen.

Es gibt so ein Haus auch auf Usedom,  in Bisbingen und im Tirol.


Übrigens: Bei Lea findet eine Blogparade zu euren Fototipps statt. Schaut mal vorbei. Vielleicht möchtet ihr selbst teilnehmen oder euch helfen die Tipps bereits vorhandener Beiträge.
*content & photography are copyright © Melanie H. * Social Media Icons by Web Treats ETC*. Powered by Blogger.