*BIWYFI* Motto des Monats: Alles neu!

/
2 Kommentare
Für das heutige Thema von BIWYFI was passendes zu finden, fiel mir sehr schwer. Denn entgegen des Gefühls, welches ein Jahreswechsel meist mit sich bringt, blieb bei mir bisher alles beim Alten. Ich bin zu fast nichts gekommen. Die Arbeit war die letzten 2 Wochen besonders anstrengend, weil sich sämtliche Geräte und die EDV gedacht haben: 2014 streiken wir einfach mal. Es war wie verhext. Wir scherzten schon, Sperrband vor unsere Abteilung  zu ziehen...aber die Arztpraxen warten trotzdem sehnsüchtig auf die Blutwerte...naja, langsam beruhigt sich die Lage. Zudem kommt, dass mein Immunsystem kräftig gegen die Bazillen kämpft, welche zu Hauf um mich rum schwirren.


Da ich aber nicht schon beim zweiten "Beauty Is WhereYou Find It"-Thema aussetzen will, überlegte ich, was ich mit "Alles neu" verbinde. Ich musste an den vorletzten Jahreswechsel denken und an die lustige Entdeckung des Baumbarts. Ich fragte mich, ob er noch so aussieht, wie vor einem Jahr und machte mich auf dem Weg.
Und da stand er - dieses bizarre Gebilde. Man braucht nicht viel Fantasie, um ein Wesen mit deutlicher Mimik zu erkennen, oder?^^
Leider stand die Sonne etwas ungünstig und dieses blöde Rohr nervt mich tierisch, aber vielleicht wird das Foto beim nächsten Jahreswechsel besser;)


Was dir auch gefallen könnte...

Kommentare:

  1. Liebe Mel,
    das ist wirklich ein herrlich phantastisches Wesen! Und auf seine Art und Weise auf jeden Fall beautiful! Nur das Rohr nicht, da hast du Recht (vielleicht nimmst du beim nächsten Mal einfach eine Blümchendecke oder so mit und "zauberst es weg" ;o))

    Freut mich, dass wir über bikelovin aufeinander gestoßen sind! Was unsere USA-Mietwagentour betrifft, stimmt, da war schon eine ganze Menge reingepackt in die drei Wochen. Aber es geht sich aus - schau mal hier, das ist eine ÄHNLICHE Tour vom selben Veranstalter (wir hatten ein Verlängerungspaket dabei, wie es in ähnlicher Form auch hier geboten wird):
    http://reisen.tchibo.de/index.php/reise-usa_suedwesten_mietwagen_rundreisen-28345?PHPSESSID=u77tog78dmg86nndjse7aec0a4&pct=home%2C%2Fdestination%2C32
    Die Reise war niemals wirklich stressig - aber wenn wir sie selber geplant hätten, wäre sich in dieser Zeit wohl um einiges weniger ausgegangen. Sofern du's lieber ganz gemütlich angehst und auch mal nach Lust und Laune sagen möchtest "Hier bleibe ich einen Tag länger", ist diese Tour wohl nichts für dich - aber wenn es für dich passen würde, in relativ kurzer Zeit ganz besonders viel zu sehen, ist es eine gute Methode. Wir fanden die Reise wirklich TOLLLLLL (und würden sie sofort wieder machen) ! :o) Freut mich, wenn du dir meinen Reisebericht zu Gemüte führen willst - falls du dazu Fragen hast, werde ich sie dir gern beantworten.
    Ganz liebe Grüße und bis demnächst,
    Traude

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mel
    Heute bin ich zum ersten Mal auf deinem Blog und es gefällt mir hier sehr gut.
    da bleibe ich doch gerne als Leserin.
    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen

*content & photography are copyright © Melanie H. * Social Media Icons by Web Treats ETC*. Powered by Blogger.