Home again!

/
3 Kommentare
Über Pfingsten war ich wieder meine Family besuchen und habe die Gelegenheit genutzt, Fotos von den Rennmäusen und dem Mischlingsmädchen Cola zu machen.
Tierfotos zu machen ist ja eine besondere Herausforderung. Da braucht man oft Geduld. Bei den Rennmäusen hätt ich nicht mehr gedacht, dass ein halbwegs scharfes Bild zustande kommt, so wie die beiden im Käfig rumspringen, aber siehe da:
Kurt hat irgendwann kapiert, dass das schwarze runde Ding dazu da ist, sich 2 Sekunden still davor zu platzieren:)


Mit diesem Foto möchte ich bei der Fotoaktion auf "the Moon" teilnehmen. Ich will darüber garnicht weiter Worte verlieren; schaut einfach mal bei diesem schönen Blog vorbei;)




Was dir auch gefallen könnte...

Kommentare:

  1. Tolle Fotos!
    Danke, für deine vielen Tipps! Sie helfen mir und sie unterstützen mich auf jeden Fall! (:

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag Tierfotos so gerne, Tiere sehen auf Bilder immer gut aus, finde ich. (:

    xoxx, Sabrina.

    AntwortenLöschen
  3. Hi Melly, hier bin ich nochmal :b Danke für deinen lieben Kommentar! Mir ist noch nie aufgefallen, dass ich das Wort "so" oft benutze, und meine Aussagen wirken generell sehr seltsam, wenn ich mir dann selbst einmal zu höre :D Und schon alleine die Stimme! Ich finde, die hört sich immer ganz anders an als in echt, haha.

    AntwortenLöschen

*content & photography are copyright © Melanie H. * Social Media Icons by Web Treats ETC*. Powered by Blogger.